Ein paar Fotos…

… zu meinen bisherigen Häkelwerken. Ich habe bisher viel nach Aleitung – ganz zu anfang fast ausschließlich nach englischen Anleitungen – gehäkelt und versuche nun davon wegzukommen und eigene Anleitungen zu schreiben, bzw. mich von Anleitungen zu entfernen und mehr von mir selbst in meine Arbeit einfließen zu lassen.

Diese Granny Squares sind meine ersten. Sie entstanden aus häkeltechnische Langeweile. Daraus soll mal eine Umhängetasche werden - ich habe sogar schon Stoff für das Futter gekauft. Derzeit liegt das Projekt aber auf Eis. Das Muster ist hier toll erklärt: http://www.nadelspiel.com/2010/08/05/hakeln-granny-spirale/

Diese Granny Squares sind meine ersten. Sie entstanden aus häkeltechnische Langeweile. Daraus soll mal eine Umhängetasche werden – ich habe sogar schon Stoff für das Futter gekauft. Derzeit liegt das Projekt aber auf Eis.
Das Muster ist hier toll erklärt: http://www.nadelspiel.com/2010/08/05/hakeln-granny-spirale/

Ein kleiner Drache nach einer kostenlosen Anleitung: http://amigurumi.myblog.de/amigurumi/page/1504230

Ein kleiner Drache nach einer kostenlosen Anleitung: http://amigurumi.myblog.de/amigurumi/page/1504230

Mein kleines Nili nach Streifgetier's Anleitung: http://de.dawanda.com/product/51121922-Haekelanleitung-Tierbabys Die anderen Babys muss ich im Ürbigen auch unbedingt noch häkeln! Die ärmsten warten schon darauf! ;-)

Mein kleines Nili nach Streifgetier’s Anleitung: http://de.dawanda.com/product/51121922-Haekelanleitung-Tierbabys
Die anderen Babys muss ich im Ürbigen auch unbedingt noch häkeln! Die ärmsten warten schon darauf! 😉

Dies ist Igel Inge. Ich habe sie komplett ohne Anleitung gemacht - war mein erster Versuch ohne und ich finde sie richtig gelungen. Sie hat sogar kleine Ärmchen... die man natürlich nicht sieht...

Dies ist Igel Inge. Ich habe sie komplett ohne Anleitung gemacht – war mein erster Versuch ohne und ich finde sie richtig gelungen. Sie hat sogar kleine Ärmchen… die man natürlich nicht sieht…

Diesen kleinen Kerl habe ich als Glückbringer für eine ehemalige Freundin gemacht. Damals war die Anleitung noch kostenlos im Internet zu haben, aber mittlerweile kann ich sie leider nicht mehr finden :-(

Diesen kleinen Kerl habe ich als Glückbringer für eine ehemalige Freundin gemacht. Damals war die Anleitung noch kostenlos im Internet zu haben, aber mittlerweile kann ich sie leider nicht mehr finden 😦

Ein Held meiner Kindheit: Snoopy! Kostenlose, aber englsiche Anleitung: http://bearbunsstudio.blogspot.de/2009_03_01_archive.html

Ein Held meiner Kindheit: Snoopy!
Kostenlose, aber englsiche Anleitung: http://bearbunsstudio.blogspot.de/2009_03_01_archive.html

Anleitung Teller + Tasse (englisch): http://www.ravelry.com/dls/akinna-stisu/46758?filename=Crochet_pattern_Picnic_Pottery.pdf Kuchen (englisch): http://www.craftster.org/forum/index.php?topic=170065.0#axzz2vZtFcTjR Wie das weiße mit der braunen Soße heißt, weiß ich leider nicht mehr. Aber die Anleitung fand ich damals auf dieser Seite (englisch): http://www.crochetpatterncentral.com/directory/foods.php

Anleitung Teller + Tasse (englisch): http://www.ravelry.com/dls/akinna-stisu/46758?filename=Crochet_pattern_Picnic_Pottery.pdf
Kuchen (englisch): http://www.craftster.org/forum/index.php?topic=170065.0#axzz2vZtFcTjR
Wie das weiße mit der braunen Soße heißt, weiß ich leider nicht mehr. Aber die Anleitung fand ich damals auf dieser Seite (englisch): http://www.crochetpatterncentral.com/directory/foods.php

 

Diesen kleinen Knubbel habe ich für meinen Liebsten frei Nase gehäkelt. Diesen Sticker (unten) kann man bei Facebook als Nachricht verschicken und sie sind einfach so süß!

Diesen kleinen Knubbel habe ich für meinen Liebsten frei Nase gehäkelt. Diesen Sticker (unten) kann man bei Facebook als Nachricht verschicken und sie sind einfach so süß!

Meine kleine Glücksschnecke begleitet mich nun auf all meinen Autofahrten. Die Anleitung findet ihr hier: http://de.dawanda.com/product/59483623-ebook-Haekelanleitung-Gluecks---Schnecke

Meine kleine Glücksschnecke begleitet mich nun auf all meinen Autofahrten. Die Anleitung findet ihr hier: http://de.dawanda.com/product/59483623-ebook-Haekelanleitung-Gluecks—Schnecke

Dieser Handysitzsack entstammt dem Buch "100 kleine Häkelideen"

Dieser Handysitzsack entstammt dem Buch „100 kleine Häkelideen“

image


Mein Pony „Pupsi“, schon zwei Jahre alt, aber immer noch Zucker süß *_*
Die Anleitung stammt von hier: http://web.archive.org/web/20070104045405/http://www.allfreecrafts.com/crochet/horse.shtml (englisch).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s