Zurück an die Front 

  

Lange lange lange und seeeehr intensiv habe ich mir Gedanken gemacht… Gewerbe anmelden – ja oder nein? Verkaufen – ja oder nein? Tiere nach Auftrag fertigen – ja oder nein? Nur Anleitungen verkaufen – ja oder nein? Eine neue Homepage gestalten – ja oder nein?•••—•••

Wie ihr seht: Fragen über Fragen. Und jetzt habe ich eine Antwort:

NEIN. Angefangen bei dem Verkauf von Tieren. Nein, ich tue mir diesen (entschuldigt) CE-Mist nicht an. Nein, ich möchte diesen ganzen Bürokraten-Kram und Gesetztes-Krempel nicht. Nein, ich möchte mich nicht an etwas binden, für das ich 24/7 neben dem Beruf verfügbar sein wollen würde (aufgrund eigenes Anspruches). Nein, ich möchte einfach weitermachen wie bisher.

•••—•••

ABER: Ich möchte nicht verkaufen, richtig. Ich möchte allerdings, dass hier wieder mehr los ist. Ich möchte wieder in Gruppen lesen „dieses süße Geschöpf ist nach choconili’s Anleitung entstanden“. Ich weiß, dass es wieder einige geben wird, die nicht nach den Regeln spielen, mir auf die Nerven gehen, mich zur Weißglut bringen werden… Aber das nehme ich an dieser Stelle (erstmal :D) in Kauf. 

•••—•••

Mein Ziel für 2016 war es die 5.000-Likes-Marke auf Facebook (www.facebook.com/choconili) zu knacken und sobald das erreicht ist, werde ich beginnen meine Anleitungen wieder auf meinem Blog – also hier – zu laden. Kostenlos. Zum freien Download. Ohne Auflagen. Ohne Gewinnspiele. Einfach so.

•••—•••

Derzeit befinden sich knapp 20 Anleitungen in meinem Speicher. Die werde ich allerdings nicht alle auf einmal hochladen, sondern jeden Monat eine und (bei den Minianleitungen) vielleicht zwei oder mehr pro Monat, mal sehen. Demnach wird es sich noch etwas hinziehen bis alle online sind. Aber so kann ich dann auch sehen wie es funktioniert und verteile mir die Arbeit so, dass ich sie neben dem Beruf bestmöglich bewerkstelligen kann. Ich lasse mich gerne beraten welche dann die jeweils nächste ist, die hochgeladen werden soll.

•••—•••

Das ist mein derzeitiger Plan. Näheres wird dann zu gegebener Zeit geklärt 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu “Zurück an die Front 

  1. Hallo 🙂 ich folge deinem Blog schon lange und bewundere immer deine süßen Tierchen 😀 Ich konnte deine Entscheidung damals verstehen, fand es aber sehr schade, da ich gerade geübt habe, dass halbe und ganze Stäbchen, Kettmaschen etc und ich nicht mehr ganz so arg auf Kriegsfuß stehen 🙂 Jetzt kann ich’s und jetzt hoff ich dass du ganz bald auf die angepeilten Likes kommst (ich bin nicht bei Facebook) und ich ein Choconili Tierchen häkeln kann *freu* LG Cindy

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s