Hast du schon gesehen, dass meine Anleitungen…

… wieder online sind? Zumindest zum Großteil.

Auf meiner Homepage www.choconili.de unter dem Menüpunkt „Anleitungen“ findest du mittlerweile

  • die Miniwelpen
  • Platscht Pinguin
  • die Minischneemänner
  • Eselchen Ah-I
  • die Glücksschweine
  • Nilpferd Hugo

Schau doch mal vorbei, es lohnt sich. Die Anleitungen sind alle kostenlos und ohne Anmeldung zum Download angeboten. Bitte aber die Hinweise zum Urheberrecht beachten, die ganz oben auf der Anleitungsseite stehen 🙂

titelbild

Zurück an die Front 

  

Lange lange lange und seeeehr intensiv habe ich mir Gedanken gemacht… Gewerbe anmelden – ja oder nein? Verkaufen – ja oder nein? Tiere nach Auftrag fertigen – ja oder nein? Nur Anleitungen verkaufen – ja oder nein? Eine neue Homepage gestalten – ja oder nein?•••—•••

Wie ihr seht: Fragen über Fragen. Und jetzt habe ich eine Antwort:

NEIN. Angefangen bei dem Verkauf von Tieren. Nein, ich tue mir diesen (entschuldigt) CE-Mist nicht an. Nein, ich möchte diesen ganzen Bürokraten-Kram und Gesetztes-Krempel nicht. Nein, ich möchte mich nicht an etwas binden, für das ich 24/7 neben dem Beruf verfügbar sein wollen würde (aufgrund eigenes Anspruches). Nein, ich möchte einfach weitermachen wie bisher.

•••—•••

ABER: Ich möchte nicht verkaufen, richtig. Ich möchte allerdings, dass hier wieder mehr los ist. Ich möchte wieder in Gruppen lesen „dieses süße Geschöpf ist nach choconili’s Anleitung entstanden“. Ich weiß, dass es wieder einige geben wird, die nicht nach den Regeln spielen, mir auf die Nerven gehen, mich zur Weißglut bringen werden… Aber das nehme ich an dieser Stelle (erstmal :D) in Kauf. 

•••—•••

Mein Ziel für 2016 war es die 5.000-Likes-Marke auf Facebook (www.facebook.com/choconili) zu knacken und sobald das erreicht ist, werde ich beginnen meine Anleitungen wieder auf meinem Blog – also hier – zu laden. Kostenlos. Zum freien Download. Ohne Auflagen. Ohne Gewinnspiele. Einfach so.

•••—•••

Derzeit befinden sich knapp 20 Anleitungen in meinem Speicher. Die werde ich allerdings nicht alle auf einmal hochladen, sondern jeden Monat eine und (bei den Minianleitungen) vielleicht zwei oder mehr pro Monat, mal sehen. Demnach wird es sich noch etwas hinziehen bis alle online sind. Aber so kann ich dann auch sehen wie es funktioniert und verteile mir die Arbeit so, dass ich sie neben dem Beruf bestmöglich bewerkstelligen kann. Ich lasse mich gerne beraten welche dann die jeweils nächste ist, die hochgeladen werden soll.

•••—•••

Das ist mein derzeitiger Plan. Näheres wird dann zu gegebener Zeit geklärt 🙂

Freddy, das Waldmonsterkind…

…ist geboren und treibt nun im Grünen sein Unwesen.

Freddy02

Er ist wie seine Geschwister Nils und Melanie ein Kind der choconilianischen Monsterfamilie.

Freddy01

Gehäkelt mit Nadelstärke 2,0 und der Wolle GB Carina Colour. Idee und Anleitung stammt wie immer von mir.

Witzig ist auch ein bisschen beim Bearbeiten der Fotos mit Photoshop zu spielen 😀

FreddySpiegel

Zu guter Letzt darf ein Foto mit Schwester Melanie natürlich nicht fehlen.

Freddy-Rosi01

Heute ist ein besonderer Tag…

… Denn heute hat einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben Geburtstag, ein Mensch, der mich ganz besonders zu dem gemacht hat, was ich heute bin – und der dafür gesorgt hat, dass ich überhaupt auf der Welt bin 😀

Mama

Heute hat meine Mama Geburtstag. Und Tage wie diese eignen sich bekanntlich ganz besonders dafür, dass man einfach mal danke sagen kann.

 

••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• •••

Liebe Mama,
ich danke dir für deinen Rückhalt, deine Unterstützung, deine Liebe, deine Ratschläge, deine Hilfe, deine Nachhilfestunden in meinem schlechtesten Fach „Wie werde ich eine gute Hausfrau“, deine Motivation, deine Späße, dein Lachen, deine Tränen, einfach alles. Es ist schön, dass es dich gibt und dass wir uns immer wieder zusammenraufen konnten. Auch wenn wir immer mal wieder schwere Zeiten haben – doch wer hat das nicht? – kann ich mich auf dich verlassen und auch, wenn ich mich täglich bemühe eine gute Figur in der Welt der Erwachsenen abzugeben, bleibe ich immer dein kleines Nili.

Ich hab dich lieb!

••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• ••• •••